Vita

Margareta Eppendorf

Atelier in Witten, Mitglied im Bundesverband bildender Künstler e.V. und FrauenKunstForum Südwestfalen e.V.

1983-89 Kunstseminare bei der ARKA, Zeche Zollverein Essen, Portrait- Aktzeichnen und Freie Malerei
1990 Kunstseminar Freie Kunstschule Berlin
1993-94 15-monatige Ausbildung – Videoproduktionen
1994  Preis für einen Dokumentarfilm beim Wettbewerb zur Geschichte im Ruhrgebiet im Rahmen der IBA
1994-96 Studium der Malerei, Universität Bochum, Musisches Zentrum
1996 Kunstseminar Alanus-Hochschule, Alfter/Bonn
Einrichtung eines Ateliers in Witten und regelmäige Ausstellungstätigkeit
2001 Mitglied im FrauenKunstForum Südwestfalen e.V.
2001/3 Aufbau und Durchführung eines Internationalen Kunstkontaktes mit Kuba
2002/3 Arbeitsaufenthalte in Havanna
Kunstprojekt „Heimat.Fremde.Heimat“ des FrauenKunstForums
2004 Projekt „Video-Stadt“, Professorin Vali Export von der Kunsthochschule Köln
2005 Arbeitsaufenthalt in Berlin
2006 Kunstförderung der Stadt Witten
2008-10 Durchführung eines internationales Kunstprojekt Mexiko/Deutschland

Einzel- und Gruppenausstellungen u. a.

Neben Zeichnungen, Acryl-Malerei, Collagen und Mischtechniken, arbeitet Margareta Eppendorf in den letzten Jahren zunehmend auch mit Rauminstallationen, Videos und digitaler Fotografie. Schwerpunktthemen sind Industrie, Heimat, Fremde, Umwelt und die Natur.

1998  Treppenhausgalerie, Haus am Grünen Ring, Herne
  „Zwischen Emscherbruch und Ruhrtal – Impressionen einer Industrielandschaft“
1999 Wissenschaftspark, Gelsenkirchen, „Sieben Künstlerinnen stellen aus“
1999 Zeche Lothringen, Bochum, „Aufbrüche – Industrielandschaften“
2000 Kunst im öffentlichen Raum, Gelsenkirchen „auf-GE-zäumt – Kunst in der City“
2001 Galerie K.L.E.C.K.S., Herne, „Engel fallen“
  Rathausgalerie, Witten, „Ruhr-Tanz“
  Galerie risa efau, Dresden
2002 Historischer Bahnhof Wetter, „Station to Station“
  Casa de Cultura Santa Fe, Havanna, „Resonancias“
2003 Casa de Alexander Humboldt, Havanna, „Resonancias“
  Casa de Cultara Santa Fe, Havanna, „RE-IMPORT“
2004 Zeche Hannover, Bochum, „Heimat.Fremde.Heimat“ – Förderprojekt NRW
  EN-Kunst, Industriemuseum Hattingen, Videoinstallation
  Wissenschaftspark Gelsenkirchen, „Cuban Arts“
  Wilhelm-Fabri-Museum Hilden, „Tischlein deck` dich!“
2005 Saalbau Witten, Kuba in Witten
  Kulturprojekt Rhein-Ruhr, Essen, „Koffer-Räume“
  Kunst im öffentlichen Raum, Neuenrade, „Betten-machen“
2006 Stadt Hagen „BLAU“, zur Grundsteinlegung des Emil-Schumacher-Museums
  Rathausgalerie Bergkamen, „Rebellion im Alltag“
  EN-Kunst, Industriemuseum Hattingen, Fotoinstallation
  Rathausgalerie Menden, „Rebellion im Alltag“
  Stadtwerke Witten, „Wasserlaboratorium“
2008 Stadtgalerie Altena, „Impresines“
  Galerie Luisenhof, Bochum, Menschen und Bewegung
  Galerie Kontraste , Erwitte
  Stapelhaus, Köln, BBK-NRW Jahresausstellung
2009 Casa de Cultura Diez de Octubre, Havanna
  Museum Kloster Kamp, Kamp-Lintfort, „Altar – der besondere Ort“
2010 Stadtmuseum Weilheim, „Blick aus dem Fenster“
  Westfalenhütte Dortmund, „Starke-Orte“ Kulturhauptstadt Ruhr 2010
  Museum Kloster Kamp, Kamp-Lintfort, „Ein Pinsel, ein Stift und der Goldene Schnitt“
  Witten, „Starke-Orte“ Kulturhauptstadt Ruhr 2010
  Museumsarchiv Bochum, „Schön alt“
  KET-Halle Weimar, Bazonnale 02 „Afghanistan
  Frauenmuseum Bonn, “Moneta”
  Braunschweig, Stuttgart, München,Fotowettbewerb „Neue Bilder vom Alter(n)“,

Publikationen/Kataloge

  • „Kunstausstellungen 1997 – 2000“, Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen Gelsenkirchen 2000
  • „auf-GE-zäumt Kunst in der City“, Kreuzlingen 2000
  • „Keuco & Kunst“, 2002
  • „Heimat.Fremde:Heimat“, FrauenKunstForum Südwestfalen e.V., Hagen, 2003
  • „EN-Kunst 2004“, Ennepe-Ruhr-Kreis, Schwelm, 2004 und 2007
  • „Heimat.Fremde.Heimat, Neue Räume“, FrauenKunstForum Südwestfalen e.V., Hagen, 2004
  • „Tischlein deck´ dich“, Museum Hilden, 2004
  • „Rebellion im Alltag“, FrauenKunstForum e.V., Hagen, 2006
  • „Altar – der besondere Ort“, FrauenKunstForum Südwestfalen e.V., Hagen, 2009
  • „Starke Orte Ruhr, 2010, Netzwerkprojekt der Künstlerbünde im Revier, 2010
  • „mailart“ Internationales Mailart-Projekt „Blick aus dem Fenster“, Kunstforum Weilheim, 2010

www.bbk-westfalen.de
www.frauenkunstforum.de